MIG-Fonds (Made-In-Germany): Nachhaltig. Strategisch. Klug.
Investieren in die zukünftigen Weltmarktführer von Morgen

Ihre Vorteile:

Die Bereiche Energieeffizienz, Digitaliserung, Industrie 4.0 und Pharma-Forschung gehören zu den größten zukünftigen Industriezweigen. MIG-Fonds finanzieren junge und innovative Unternehmen aus Deutschland, die das Potential zukünftiger Weltmarktführer haben. Diese Unternehmen werden zudem mit einem professionellen Netzwerk bis zum erfolgreichen Verkauf begleitet.

  • Renditeprognose > 10 % p.a.
  • Institutionelle Co-Investoren (z.B. Gebr. Strüngmann (Hexal-Gründer), KfW-Bank, Dietmar Hopp (SAP-Gründer), TU München, etc.
  • Professionelles Netzwerk mit Beratern wie z.B.  Prof. Dr. Heinrich von Pierer
  • Top-Management mit erfolgreichen Unternehmern aus der Wirtschaft/Industrie
  • Laufzeit ca. 10 Jahre; zwischenzeitliche Ausschüttungen bei Verkauf von Unternehmen

MIG-Fonds – Investieren Sie mit dem Marktführer in echte Substanz und nachhaltige Wertsteigerung – Made In Germany“!

Private Equity (Unternehmensbeteiligungen) – ein altes und lukratives Investment

Private Equity oder Venture Capital gehört zu den ältesten und erfolgreichsten Finanzierungsinstrumenten der Geschichte. Beste Chancen für Sie, in einen schwankungsarmen und börsenunabhängigen Markt mit attraktiven Renditechancen zu investieren.

Private Equity und Venture Capital schlagen im Langfristvergleich Anlageformen wie z.B. Aktien um Längen. Das sogenannte Top-Quartile der Investoren erreichte in der Vergangenheit Renditen von weit über 10 % p.a.

Substanz entscheidet

Alle Zielunternehmen durchlaufen ein strenges und komplexes Auswahlverfahren. Der Fokus des MIG-Managements liegt neben der strengen Due-Dilligence auf patentrechtlich abgesicherten Alleinstellungsmerkmalen der Beteiligungsunternehmen.

Stabilität statt Risiko

Bei Private Equity- oder Venture Capital-Investitionen in mehrere Unternehmen ist das Verlust-Risiko laut Expertenmeinung überschaubar. (Das renommierte Scope-Analyse-Institut hat das Verlustrisio z.B. für den MIG-Fonds 10 mit unter 1 % eingeschätzt.)

Dies setzt natürlich ein gutes Management mit einer strengen Auswahl und umfassenden Unterstützung der Unternehmen voraus.

Der MIG 14 investiert prognosegemäß in 10 bis 15 Unternehmen, die sich in unterschiedlichen Entwicklungsphasen befinden und verschiedene Bereiche erschließt (Energietechnologie, Digitalisierung, Industrie 4.0, Life-Science, Neue Materialien, etc.)

Die Anlage richtet sich an unternehmerisch denkende und renditeorientierte Privatanleger, die

  • von der besonderen und langfristig orientierten Investitionsphilosophie des MIG 14 profitieren will
  • am Aufbau mehrerer Elite-Unternehmen in Wachstumsmärkten und deren überdurchschnittlicher Wertentwicklung partizipieren will
  • das Risiko, den Verlust des eingesetzten Kapital konkret betrachtet und richtig einschätzt
  • die Kapitalbindung in ein langfristig orientiertes Portfolio als renditeträchtige Beimischung mit dem Ziel eines Vermögensaufbaus eingliedert
      • Junge Firmen, die in wichtigen Wachstumssmärkten mit innovativen Ideen aufwarten, benötigen Kapital, um Ihre Produkte zu entwicklen und zur Marktreife zu bringen – Kapital, dass sie von Banken meist mangels Sicherheiten nicht bekommen.
      • Der MIG-Fonds 14 investiert in diese (noch) nicht börsennotierten, jungen und innovativen Unternehmen, die Ihren Sitz ausschliesslich  in Deutschland und Österreich haben. Diese werden durch das MIG-Management und ein hochprofessionelles Netzwerk begleitet und in der richtigen Marktphase mit hohem Gewinn verkauft.
      • Dabei liegt der Fokus auf Innovationen und Firmen mit dem größten Potential und den besten Marktaussichten.

            MIG-Fonds 15

 

    • Alternative Investmentfonds für Beteiligungen an innovativen Wachstumsunternehmen
    • Prognostizierte Rendite >10 % p. a.
    • Laufzeit ca. 10 Jahre
    • Ausschüttungen erfolgen bei erfolgreichem Verkauf von Beteilgungsunternehmen
    • Mindestbeteiligung € 20.000,00 zzgl. 4.,5 % Agio (auch als Sparplan möglich)
    • Geplantes Fondsvolumen € 70 Mio.

     MIG-Fonds – Made In Germany

 

  • Die MIG AG ist ein erfahrenes Unternehmen mit großer Kompetenz bei Unternehmensfinanzierungen. Mit einem Platzierungsvolumen von über  1,0 Mrd. € (seit 2004) sind die MIG-Fonds Marktführer für Beteiligungskapital in Deutschland.
  • Das Management versteht sich nicht als Investmentmanager sondern als Unternehmer. Es  besteht aus erfahrenen Unternehmern, die selbst zahlreiche Firmen gegründet, geleitet und erfolgreich verkauft haben. Durch eine Gewinnbeteiligung des Managements wird eine Interessensgleichheit geschaffen – Management und Anlager sitzen damit in einem Boot.
  • Alle Entscheidungsträger sind seit 2004 an Bord – eine klare Sprache für Kontinuität und ein erfolgreiches Geschäftsmodell.
  • Neben dem professionellen Management übernehmen erfahrene Top-Manager wie z.B. Prof. Dr. Heinrich von Pierer oder auch Nobelpreisträger der Chemie, Medizin und Physik begleitende Funktionen in den Beteilgungsunternehmen und bringen ihre nationalen und internationalen Kontakte ein.
  • Institutionelle und professionelle Investoren bieten zusätzliches Kow-How – z.B. Dietmar Hopp (SAP-Gründer), Gebrüder Strüngmann (Hexal-Gründer), TU-München, KfW-Bank, Biodiscovery Fund (Familie Rothschild), u.v.m. – Investieren Sie gemeinsam mit den Profis!

Bezeichnung

Einstellungsdatum

» Download Erklärvideo MIG 14 08.01.2018
» Download MIG-Magazin 4. Qu. 2017 08.01.2018
» Download MIG-Fonds Werbe-Folder 08.10.2016
» Download Beteiligungs-Portfolio Vorgängerfonds MIG-Fonds 15 – Stand 04.2017 18.04.2017
» Download Alle Beteiligungsunternehmen der MIG-Fonds im Überblick 08.10.2018
» Download Kundenpräsentation MIG-Fonds 15.08.2017
» Download Auszug Institutionelle Co-Investoren und Netzwerk 15.11.2017
» Download G.U.B.-Analyse – „Sehr gut“ 15.08.2017

Bezeichnung

Einstellungsdatum

» Download MIG-14 Nachtrag 1-8 30.08.2018
» Download MIG-14 Wesentliche Anlegerinformationen Ausgabe 09 30.08.2018
» Download MIG-14 Jahresbericht mit Nettoinventarwert zum 31.12.2017 30.08.2018
» Download MIG-14 Beitrittserklärung (pdf) 30.08.2018
» Download MIG-14 Emissionsprospekt 30.08.2018

Presse & Aktuelles


Manager-Magazin 2.2010  


Die weisse Revolution – Nachwachsende Rohstoffe statt Erdöl
[mehr…]


Frankfurter Allgemeine 21.11.2013


„Milliardäre investieren in Biotechnologie…
[mehr…]

FORDERN SIE JETZT KOSTEN-
LOS UND UNVERBINDLICH INFOMATERIAL ZU UNSEREM UNTERNEHMENS-INVESTMENT AN!

Die * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Ihr Experte: Heiter-Investment

RALF HEITER

  • Bankkaufmann
  • Kapitalanlagespezialist seit 1992
  • Unabhängige Beratung
  • Hohe Kundenverantwortung
  • Über 3.000 zufriedene Kunden
  • Innovative Produktvielfalt

Das sagen zufriedene Kunden

„Seit 2004 betreut Herr Heiter meine Vermögensanlagen. Bisher bin ich in keinster Weise ent­täuscht worden ganz im Gegenteil!“
Achim L. (Kaufmann)
„Offene, transpa­rente Information, regelmäßige Re­ports und interess­ante, seriös recher­chierte Angebote zeichnen Herrn Heiter aus.“
Gerd D. (Executive Account Manger)
„Herr Heiter rät ausschließlich zu geprüften und fundierten Anlagen und übt keinen Druck aus. Daher gehört ihm mein vollständiges Vertrauen.“
Dr. Ursula D. (Ärztin)